News

Werkleitz Festival 2018

Holen und Bringen steht für Logistik als allgegenwärtige Disziplin, als Paradigma der globalisierten Welt. Logistik ist nicht allein ein rasant wachsender Wirtschaftszweig, vielmehr bestimmt sie maßgeblich Takt und Rhythmus unserer Zeit.

20. 10. bis 4. 11. 2018
Werkleitz Festival 2019

Aus Anlass des Bauhausjubiläums findet das Werkleitz Festival 2019 vom 25. Mai bis 9. Juni in Dessau-Roßlau statt. Im Titel steht Modell als Vorbild für eine zu schaffende Zukunft und Ruine als Zeugnis einer meist idealisierten Vergangenheit.

25. 5. bis 9. 6. 2019
Videorama

„Im Zentrum steht die Suche nach dem Glück. Da ist Scheitern im Spiel und Sehnsucht und ein Geruch aus Kindertagen, der seiner Romantik beraubt wurde.

1. 4. bis 30. 4. 2018
Videorama

Die Mehrkanal-Videocollage MY BBY 8L3W handelt von jungen Frauen, die ihre Haustiere auf YouTube vorstellen. Der Film liefert eine überspitzte Darstellung des Verhältnisses der Frauen zu ihren Tieren.

1. 5. bis 31. 5. 2018
News
Projektförderung
Sandmädchen erhält den DRK-Medienpreis

Die von Werkleitz unterstützte Produktion Sandmädchen (DE, 2017) von Mark Michel wurde mit dem DRK-Medienpreis ausgezeichnet. Werkleitz gratuliert!

News
Professional Media Master Class
MDM fördert Projekte von PMMC-Teilnehmern

Die Mitteldeutsche Medienförderung hat die vier ausgewählten Filmprojekte für ihr neues Pilotprogramm vorgestellt. Die mehrfache PMMC-Teilnehmerin Ginan Seidl erhält die Förderung für ihr Projekt „Moretones”, das sie gemeinsam mit ihrem mexikanischen Co-Autoren, dem ehemaligen EMARE MEX-Stipendiaten Daniel Ulacia, entwickelt. Zu dem PMMC-Alumninetzwerk gehören auch Emerson Culurgioni und Stefanie Schroeder, die im Rahmen des Programmes an der Realisierung ihres experimentellen Dokumentarfilms „La Duna” arbeiten werden. Das Pilotprogramm bietet den Regisseurinnen und Regisseuren die Möglichkeit, sich ganz auf die Geschichte, ihre künstlerische Umsetzung, die Arbeit mit Darstellerinnen und Darstellern bzw. Protagonistinnen und Protagonisten und die Entwicklung einer eigenen Handschrift zu konzentrieren.

News
European Media Art Platform (EMAP)
EMAP goes EMAF

Arjon Dunnewind von Impakt wird am Freitag, den 20. April 2018, 19:00 beim neuen assoziierten Partner, dem European Media Art Festival, in der Kunsthalle Osnabrück die European Media Art Platform vorstellen. Das auf vier Jahre angelegte EU-Projekt, mit Partnern in ganz Europa unterstützt unter der Leitung von Werkleitz Medienkünstler mit Residenzen bei der Produktion neuer Werke und wird im September auf der Ars Electronica ihren neuen Call für aufstrebende Künstler starten. Die EMAP/EMARE Stipendiatin bei Impakt, Anna Riedler wird 13:00 ihre aktuelle Arbeit auf der Konferenz präsentieren.

News
Professional Media Master Class
[ˈdʊŋkl̩ˌdɔɪ̯ʧlant] at Berkeley Art Museum and Pacific Film Archive

Juliane Jaschnows und Stefanie Schröders PMMC-Produktion [ˈdʊŋkl̩ˌdɔɪ̯ʧlant] wird am 27. April 2018 im BAMPFA Berkeley Art Museum and Pacific Film Archive im Rahmen der „Berkeley Conference on Film and Media: Medium/Environment“ im Programm „Infrastructure of the Universe“ gezeigt.

News
Professional Media Master Class
No Sex Please

Florian Fischers PMMC-Produktion No Sex Please wird am 19. und am 22. April 2018 in der Sektion INIT vom European Media Art Festival (EMAF) in Osnabrück vorgestellt.

News
European Media Art Platform (EMAP)
Präsentation @ Air WRO Talks 3.0

EMAP Manager Peter Zorn präsentiert die European Media Art Platform auf den Air Wro Talks 3.0 am Donnerstag, 15. März um 14:00 im Kulturzentrum Barbara, Świdnicka 8B in Wroclaw, Polen.
AIR Wro Talks besteht aus einer Reihe von Treffen, die seit 2015 in Wrocław für Experten und Praktiker in den Bereichen Kultur, Kunst und Forschung sowie im Kreativbereich organisiert werden, die Projekte auf internationaler Ebene durchführen. Im Rahmen der diesjährigen Ausgabe werden wir gemeinsam mit ihnen das Thema Zusammenarbeit, Netzwerke und Plattformen, die von Kulturakteuren in ausgewählten geografischen Gebieten geschaffen wurden, aufgreifen, um die Ebenen gemeinsamer Aktivitäten in der Zukunft zu bestimmen. Weitere Infos.

News
European Media Art Platform (EMAP)
Media Art Worlds Conference in Helsinki

Am 24. März 2018 findet in Helsinki die Media Art Worlds Conference, organisiert von der European Media Art Platform statt. Im Rahmen der Konferenz zur Produktion und Präsentation von Medienkunst wird näher beleuchtet wie man Projekte entwickelt, Zielgruppen erreicht und Praktiken in den vielen Medienkunstwelten unterstützt. Der Round table #1 Art, Film and the Net wird moderiert von Peter Zorn. Weitere Informationen zum Programm. EMAP ist gefördert durch Creative Europe der Europäischen Union.

News
Filmstill Sandmädchen
© Mark Michel
Projektförderung
Sandmädchen in Norwegen

PMMC Alumni Mark Michel wandert mit seinem langen Kinodokumentarfilm Sandmädchen (DE, 2017), produziert von Worklights Media Production und unterstützt von Werkleitz, vom 25.-29 April weiter in den Norden auf das Norske Dokumentarfilmfestivalen in Volda, Norwegen.

News
Professional Media Master Class Lab
Die Wirkung des Geschützes auf Gewitterwolken @ Kurzsuechtig

Die Wirkung des Geschützes auf Gewitterwolken von Stefanie Schröder und Juliane Jaschnow (PMMC Lab 2015-16) läuft auf dem Leipziger Kurzsüchtig Festival  10.-15. April. In dem Rahmen des 15-Jährigen Jubiläums des Festivals wird in Leipzig auch noch einmal der preisgekrönte Kurzfilm Die Bande von Susanne Kim und Anke Trojan (PMMC 2011) präsentiert.

Explore

ein zufälliger Blick
in das Archiv