News

Das diesjährige Werkleitz Festival .move ON präsentiert Medienkunst aus Kanada, Australien und Europa.

9. 10. bis 25. 10. 2015
Projekt

.lkj Sachsen-Anhalt e. V. und Werkleitz Gesellschaft e. V. entwickeln gemeinsam mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen eine webbasierte Karte, auf der die Wege Luthers sowie bekannte Punkte der Reformationsbewegung mit eigenen Erfah

Videorama

«Weil ihr die Krone bei dem Gewicht glatt vom Kopf fallen würde, müsste man gewisse Elemente entfernen. Aber weil sie sich so gut damit gefällt, will sie nicht, dass man etwas daran verändert.» Memi ist in ihrem durchstrukturierten Alltag und der Erwachsenenwelt gefangen.

1. 5. bis 31. 5. 2015

Matthew Gingold präsentiert im Künstlergespräch jüngste Arbeiten, Ideen und Projekte. Seine künstlerische Praxis verbindet Klanginstallation, experimentelle Dokumentation, Programmierung und Performance und ist von der Faszination für Fotografie, Musik und Computer geleitet.

4. 6. 2015
News
Karsten Bott: Regal: Nachweis für Besiedlung 2014
Yvonne Most 2014
Nachweis für Besiedlung
Karsten Bott bei ZDF heute

Karsten Bott gab bei uns im Rahmen des Ausstellungsprojektes Nachweis für Besiedlung einen Einblick in seine umfangreiche Sammlung. Derzeit stellt er im Historischen Museum in Frankfurt aus. Einen Beitrag von ZDF heute gibt es hier.

News
Auf Luther-Trip mit der Saaleschule

Vom 8. bis zum 10. Juni führt uns der erste Luther-Trip des Jahres mit der 9. Klasse der Saaleschule aus Halle (Saale) auf Entdeckungstour  durch das Mansfelder Land. Von Wolferode fahren wir über Helbra nach Schloss Mansfeld und besuchen Luthers Elternhaus in Mansfeld, in dem er 13 Jahre seiner Schul- und Jugendzeit verbrachte.

News
Venedig Biennale

Glückwunsch an alle Künstler und Kuratoren, mit denen Werkleitz in vergangenen Jahren zusammenarbeiten oder sie bei sich begrüßen durfte:

Kutlug Ataman 
Maja Bajevic
Harun Farocki
Cao Fei
Carsten Höller
Isaac Julien
Omar Kholeif
Chris Marker
Olaf Nicolai
Philippe Parreno
Hito Steyerl
Ala Younis

News
Festivalplakat vor dem Gasometer
© Thalia Theater Halle
Industriegebietskinder

Das Gasometer am Holzplatz wird vom 29. Mai bis 7. Juni zur spektakulären Kulisse für das Festival Industriegebietskinder. Im Zentrum des Festivals stehen die drei Theaterstücke NEU STATT STERBEN, Ach je die Welt und The Working Dead. Es sind Inszenierungen zu Orten, die sich von ihrer industriellen Vergangenheit verabschieden mussten: Halle-Neustadt als Chemiearbeiterstadt, Dortmund-Hörde von der Stahlindustrie und Berlin-Oberschöneweide von der Elektroindustrie. Werkleitz ist Kooperationspartner des Thalia Theaters für das Festival Industriegebietskinder.

News
Still aus La Reina
La Reina

Im Mai 2015 zeigt das Werkleitz Videorama den Film La Reina des argentinischen Regisseurs Manuel Abramovich. Der 2013 entstandene Film über eine junge Schönheitskönigin befindet sich mitten im Siegeszug durch internationale Festivals und hat bisher über 25 Preise gewonnen:

Grand Prix - Best Short Film / MELBOURNE FILM FESTIVAL 2014
1st Prize / DOCUMENTA MADRID 2014
1st Prize / FRIBOURG FILM FESTIVAL 2014
2nd Prize / BAFICI 2014
Best Documentary Short / LOS ANGELES FILM FESTIVAL 2014
Special Jury Mention „Child Protection Award“ / ABU DHABI FILM FESTIVAL 2013
1st Prize / UNCIPAR 2014
1st Prize / FICIC-COSQUIN 2014
1st Prize / Concurso FINI - Mexico 2014
Special Jury Mention / SEATTLE FILM FESTIVAL 2014
Special Jury Mention / GUANAJUATO FILM FESTIVAL 2014
Best Documentary Short / TABOR FILM FESTIVAL 2014
Best Documentary / MIRADA EN CORTOS - Entre Rios, 2014.
Best Documentary / MONTENEGRO FILM FESTIVAL 2014.
Best Documentary / FESTIVAL IMAGENES SOCIALES DE LA RIOJA 2014.
Special Jury Mention / DOKUFEST KOSOVO 2014
Best Short Film / ESCOBAR DE PELÍCULA 2014
Best Documentary / TANDIL CORTOS 2014.
Best Documentary / Festival Latinoamericano de Rosario
Best Documentary (Jury Award) / Mirada Oeste, Godoy Cruz. 2014
Best Documentary (Press Award) / Mirada Oeste, Godoy Cruz. 2014
Best Documentary / FESAALP. 2014
Best Short Film / FESAALP. 2014.
Best Director / UNASUR CINE 2014.
Best Short Film / UNASUR CINE 2014.
Premio FEISAL / UNASUR CINE 2014.
Special Jury Mention, Best Sound / UNASUR CINE 2014.
Centaur Prize - Best Short Documentary Film / Message to Man FF 2014
Special Jury Mention / VILNIUS FILM SHORTS 2014
Best Documentary Short / HAMPTONS FILM FESTIVAL 2014
Best Film / EDOX 2014
Best Sound / Janela Internacional de Cinema de Recife
Special Jury Mention / MIRADAS DOC 2014
Best Documentary Short / ANTOFADOCS 2014
Best Documentary Short / Certamen de Cortos Soria 2014
Special Jury Mention / Festival de Cine de Martil / 2014

News
Perspection auf CTM Festival 2015
Perspection auf Elektrafestival

PERSPECTION (squared) – die Performanceversion von Perspection Matthew Biedermanns und Pierce Warnecke – auf dem Elektrafestival:

http://elektrafestival.ca/en/calendar/perspection-squared

Werkleitz on Radio Corax

Daniel Herrmann und Ralf Wendt laufen live im Radio durch den kommenden Ausstellungsort des Werkleitz Festivals 2015 . move ON. Dabei stellen sie einzelne Räume und Hallen vor und erzählen von der Geschichte und Gegenwart des ehemaligen Verlags- und Druckhauses auf der Leipziger Str. 61–62 im Zentrum von Halle (Saale). Der Tagungssaal im benachbarten LISA–Gebäude (Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung) ist inzwischen als Veranstaltungsort der Konferenz . move ONüber die Zukunft der audiovisuellen Medien bestätigt.

Das Druckhaus wird hoffentlich bald der definitive Festivalort für . move ON sein.

Explore

ein zufälliger Blick
in das Archiv

Hauptmedium (mit Bildunterschrift): 
Bilder (mit Bildunterschrift):