S. Anders leben. Eine Handlung in Gesprächen

DE 2023

„Früher waren mehr Menschen.“ Der Satz aus Stephanie Kiwitts Gesprächen mit Sanderslebener:innen ließe sich durch eine Reihe von Verlustig-Gegangenem ergänzen: mehr Geschäfte, mehr Kneipen, mehr Arbeit. Kurz: mehr Leben. Wie Kiwitts Gesprächspartner:innen aus der Nachbargemeinde von Wiederstedt geht es zahllosen Menschen in Gegenden, die vom sogenannten Strukturwandel infolge einer Deindustrialisierung umgekrempelt wurden. In den Ländern der ehemaligen DDR wurde sie Anfang der 1990er Jahre mit besonders großer Geschwindigkeit und Härte vollzogen, die Menschen erlebten sie als „riesengroße[n] Crash“, wie es an anderer Stelle von Kiwitts Gesprächsnotizen heißt. In den letzten beiden Jahren fotografierte die Künstlerin Orte und Landschaften Sachsen-Anhalts. Ihre daraus entstandenen Serien Flächenland und fortlaufend zeigen Spuren einer andauernden Transformation. Für Mein Schatz kehrte sie mit der Absicht nach Sandersleben zurück, die Bewohner:innen zu ihrem Ort zu befragen. In der daraus entstandenen Arbeit S. Anders leben. Eine Handlung in Gesprächen zeigt sie nur eine einzige Fotografie. Auf der sind nicht der Ort und auch nicht seine Menschen zu sehen, sondern die Sterne über ihnen. Sie sind das einzig Beständige und Verlässliche; wenn man die Kamera lange genug auf sie richtet, erkennt man die Rotation der Erde. „Der Mensch spricht nicht allein. Auch das Universum spricht. Alles spricht – unendliche Sprachen.“ Dieses Zitat von Novalis kann man eingemeißelt auf zwei bogenförmig angeordneten Steinbänken im Park auf der Rückseite des Inspektorhauses entdecken. Die vielstimmigen Erzählungen der Sanderslebener:innen sind in Stephanie Kiwitts Text-Bild-Arrangement als projizierter Text zu lesen. Auf dem Weg zwischen Gesprächsnotizen und Sternenfotografie befindet sich eine Tür, die sich auf mehrfache Weisen durchschreiten – oder umgehen – lässt.

Szenische Lesung aus der Arbeit S. Anders leben. Eine Handlung in Gesprächen von Stephanie Kiwitt, im Anschluss an Ihren Artist Talk, 10. Juni 2023 in Oberwiederstedt im Kornspeicher beim Werkleitz Festival 2023 Mein Schatz, © Werkleitz, 2023.

Stephanie Kiwitt Lesung

Hauptkategorie:

Werkkategorie:

Veranstaltungskategorie:

Stipendienkategorie: