Shelly Silver

Shelly Silver
1957
© Christoph Terhechte

Shelly Silver ist eine in New York lebende Künstlerin, die hauptsächlich mit bewegten Bildern arbeitet. Ihre Arbeiten, die sich über verschiedene Genres, Länder und Sprachen erstrecken, befassen sich mit den grundlegenden Handlungen des Sehens und Betrachtens, wobei sie die Kamera als Mittel zur Verbindung, Verkomplizierung und Veränderung einsetzt. Silvers Arbeiten wurden weltweit ausgestellt, projiziert und gesendet. Sie ist Professorin für Bildende Kunst und Direktorin für Bewegtbild an der Columbia University, NYC.

Werk Teil von Kategorie Werke
Arbeit mit Protagonist:innen in der dokumentarischen Praxis
Girls | Museum
Schaufenster in die Stadt Videorama
Figurenentwicklung aus dem Biographischen und der Inszenierung
What I'm Looking For
Schaufenster in die Stadt Videorama
Film
Meet the People
4. Werkleitz Biennale real[work]
Film
Evening
5. Werkleitz Biennale 2002 Zugewinngemeinschaft
Ausstellungsbeitrag, Unterstützte Produktion
Lunch In The Ashes
5. Werkleitz Biennale 2002 Zugewinngemeinschaft
Ausstellungsbeitrag, Unterstützte Produktion