Pier Paolo Pasolini

Pier Paolo Pasolini
IT 1922

In seinen Filmen befasste sich der italienische Filmemacher, Dichter und Schriftsteller Pier Paolo Pasolini (1922–1975) mit den Problemen der italienischen Gesellschaft, wie sie sich in den sozialen Beziehungen seiner Figuren widerspiegelten. Pasolini konzentrierte sich vor allem auf faschistische Strukturen und autoritäre Systeme. Als Schauspieler suchte er oft Amateure aus.
Courtesy Bürogemeinschaft Kirchner
www. pasolini.net

Werk Teil von Format
La Ricotta
werkleitz Biennale 2006 Happy Believers
  • 2006: Happy Believers
La Rabbia
2. Werkleitz Biennale 1996 Cluster Images
  • 1996: Cluster Images

Werke von Personen