The Irresistible Powers of Silent Talking

Root Event

Werkleitz Festival 2021 move to …

Parent Event

Root Event

Werkleitz Festival 2021 move to …

Root Event

Schaufenster in die Stadt Videorama
The Irresistible Powers of Silent Talking
2021
Installationsansicht, Werkleitz Festival 2021 move to, Halle (Saale)
Foto: Falk Wenzel
Installationsansicht, Werkleitz Festival 2021 move to, Halle (Saale)
Foto: Falk Wenzel
Installationsansicht, Werkleitz Festival 2021 move to, Halle (Saale)
Foto: Falk Wenzel
Dokumentation der Arbeit The Irresistible Powers of Silent Talking von EMAP Künstler Andrius Arutiunian im Festivalgebäude in Halle (Saale)
Foto: Michel Klehm
Dokumentation der Arbeit The Irresistible Powers of Silent Talking von EMAP Künstler Andrius Arutiunian im Festivalgebäude in Halle (Saale)
Foto: Michel Klehm

Die Installation The Irresistible Powers of Silent Talking untersucht automatische Systeme zur Täuschungserkennung und deren Einsatz bei der Grenzüberwachung. Sie basiert auf dem iBorderCtrl-Algorithmus, der entwickelt wurde, um Mikroausdrücke im Gesicht von Migrant:innen bei der Einreise in die EU zu scannen. In der Installation wird ein umgestalteter iBorderCtrl-Avatar ohne Stimme in einer spekulativen digitalen Umgebung platziert. Der algorithmisch generierte Mehrkanalton reagiert auf vermeintliche Abweichungen des Avatars von der Wahrheit.

Diese Arbeit wurde im Rahmen des Programms European Media Art Platforms (EMAP) bei FACT (GB) mit Unterstützung des Creative Europe Kulturprogramms der Europäischen Union realisiert.

single-channel video, multi-channel audio