Neverland Rising

Root Event

Parent Event

Neverland Rising
DE 2010
Neverland Rising, Tobias Yves Zintel, DE 2010
© the artist
Neverland Rising, Tobias Yves Zintel, DE 2010
© the artist
Neverland Rising, Tobias Yves Zintel, DE 2010
© the artist

Werwölfe in Nimmerland: Im Jahr 2010 realisierte das Staatsschauspiel Hannover unter der Regie von Robert Lehniger das Jugendtheaterprojekt Neverland, das die tragische Figur Michael Jacksons mit der Geschichte von Peter Pan auf groteske Weise verwebt. Jackson taufte sein kalifornisches Anwesen nicht ohne Grund nach Pans Insel: Er ließ sich ein gigantisches Spielparadies errichten. Tobias Yves Zintel trug zu dem mit 26 Jugendlichen entwickelten Stück die Videosequenzen bei und verarbeitete diese zu einem eigenständigen Film. In Neverland Rising fokussiert Zintel die schwierige Übergangsphase vom Kind zum Erwachsenen: Das Teenager-Sein als ambivalenter Zustand zwischen Individualisierungsdrang und Konformismus, zwischen Gewalt und Verletzlichkeit, Unschuld und sexuellem Erwachen.

Tobias Yves Zintel, DE 2010, 31‘

Überveranstaltung