Vajtojca

Root Event

werkleitz Biennale 2006 Happy Believers

Parent Event

Filmprogramm Death can dance II
Vajtojca
AL 2002

Die gesellschaftliche Realität Albaniens spielt eine wichtige Rolle in der Arbeit des albanischen Künstlers Adrian Paci, der mit verschiedenen Medien arbeitet – Malerei, Zeichnung, Fotografie, Video und Installation. Pacis Arbeit setzt sich mit den zurzeit stattfindenden zahlreichen Umwälzungen seit dem Fall des Kommunismus 1991 in seinem Heimatland auseinander. Ein weiteres Thema seiner Arbeit sind seine eigenen Erfahrungen als Immigrant in Italien.
Courtesy Peter Kilchmann Gallery, Zürich
www. kilchmanngalerie.com

AL 2002, 14 min

Explore

Überveranstaltung