Sheep Performance

Root Event

Werkleitz Festival 2011 ZOO

Parent Event

Sheep Performance
SE 2002

Die Künstlerin Joanna Rytel hat sich in einer Reihe von Performances tanzend verschiedenen Tieren präsentiert. Das waren in der Mehrzahl domestizierte Tiere wie Kühe, Schafe, Gänse und Pferde. Interessant ist in diesen Fällen die eher gleichgültige Reaktion der Tiere. Es scheint als haben sie über die Jahrtausende, in denen sie mit Menschen konfrontiert waren, schon vieles – wenn nicht alles – gesehen. Anders ist das in ihrer Monkey Performance, bei der die Künstlerin vor einer Affengruppe hinter Glas im Zoo strippt. Hier wird sie von den Tieren eher als willkommene Abwechslung wahrgenommen, denn als Belästigung oder schon Bekanntes.

Joanna Rytel, SE 2002, 3 min, col

Explore