Dina Rončević

Dina Rončević
HR 1984
Dina Rončević, © Dina Rončević

Dina Rončević (*1984) ist eine junge Medienkünstlerin und Puppenanimateurin aus Kroatien und Absolventin der Kunstakademie Zagreb. Rončević’ Arbeiten stellen zumeist die Stellung der Geschlechter infrage und tragen oft performative Züge. Für ihre Abschlussarbeit schloss sie eine Ausbildung zur Automechanikerin ab. Während dieses drei Jahre währenden Projektes (2007–2010) arbeitete sie über Themen der sozialen Identität und über Geschlechterrollen in dieser männerdominierten sozialkulturellen Nische. Ihr Werk wurde zum Beispiel 2011 auf der XV. Biennale de la Méditerranée in Thessalonoki (GR) ausgestellt. In diesem Jahr nimmt sie an der ephemeren Gruppenausstellung Simplon Express / the Return auf der ehemaligen Bahnverbindung zwischen Zagreb und Paris teil, die von der Kuratorin Ida Biard konzipiert wurde.

Werk Teil von Format
Grannies
Werkleitz Festival 2012 .move forward
  • 2012: .move forward

Werke von Personen