Lebensart im Mansfelder Land

Lebensart im Mansfelder Land
27. 11. bis 28. 11. 2015
Lutherhalde bei Wimmelburg

Wir begeben uns auf einen Streifzug durch das Mansfelder Land, welches stark durch den Bergbau und den Niedergang dessen geprägt ist. Das florierende Geschäft mit dem Kupferschieferbergbau lockte auch Luthers Vater nach Mansfeld. Von seiner umtriebigen Tätigkeit als Unternehmer im Bergbau zeugt noch heute eine Halde in der Nähe von Wimmelburg bei Eisleben, die Startpunkt unserer Tour ist. Unser Weg führt uns weiter durch die Grunddörfer Hergisdorf, Ahlsdorf und Helbra. Am Abend auf Schloss Mansfeld wollen wir bei Lagerfeuer unsere gewonnenen Eindrücke der Mansfelder Lebensart zusammentragen und schriftlich festhalten. Letzte Station unseres Ausfluges ist am darauffolgenden Tag das Elternhaus Luthers. 

Anmeldung unter: info@luther-trip.de
Anmeldung bitte bis spätestens 25. November 2015.

Explore