La sombra de un dios

La sombra de un dios
© Bernhard Hetztenauer
© Bernhard Hetztenauer

Unaufgeregt erzählt Chon, ein Angehöriger des Volks der Huicholen, von einem tödlichen Drama, das sich hier in den 80er-Jahren ereignete. Sein Cousin erklärte sich nach einem gemeinsamen Peyotekonsum zum Gott und ging fortan mit blutiger Gewalt gegen jede*n Zweifler*in vor. In ruhigen, auf schwarz-weißem 16mm-Material eingefangenen Bildern sehen wir sein stummes Gesicht, während er von den erschütternden Entwicklungen spricht; dazwischen Bergketten am Horizont, über die er geflohen ist, die einfachen Hütten in denen die Gruppe lebt – ein Ort, der seine eigenen Geister zu besitzen scheint.

Bernhard Hetzenauer (R/K), AUT/D/MEX 2017, 20 min, spanische OmeU

Explore