Ka (Wer?)

Root Event

Ka (Wer?)
IN 2006
Ka (Wer?)
Ka (Wer?)
Ka (Wer?)
Ka (Wer?)

Eine berühmte Hymne aus dem Rigveda erzählt von Ka, es fragt, wem sollen wir opfern, wer ist das höchste Wesen? Ka ist auch Prajapati, der Gott der Lebewesen, und die Geschichten kommen immer wieder auf Prajapati zurück. Während der Arbeit an diesem Film habe ich eine Art Reise unternommen, die mich durch viele spirituelle Texte und Geschichten geführt hat, die sich wiederum dadurch entwickelt haben.

Die Idee ist, dieses zu internalisieren und während ich daran gearbeitet habe, darauf zu reagieren. So habe ich die Bibel gelesen und gleichzeitig auch buddhistische Texte. Dabei kamen mir Bilder und Ideen, die, wie ich fand, nah an der Idee von moving spirits sind.

Ich habe diesen Film durch ein selbst auferlegtes Ritual realisiert. Es gibt einen Stamm in Indien, dort bemalen sie ihre Häuser mit enigmatischen Bildern. Dem Brauch nach schläft der Künstler neben der Wand, die er bemalen wird. Die Motive, Kompositionen, Elemente seiner Bemalung soll er aus seinen Träumen ziehen. Lasst uns dieses selbst auferlegte Ritual ausprobieren! Das ist es, was ich versucht habe in diesem Film zu verwirklichen.

Der Film ist 45 Minuten lang, aber er muss nicht in seiner Gänze gesehen werden. Ein paar Minuten reichen aus, um die Botschaft, das Anliegen zu verstehen (die bereits in den Köpfen der Zuschauer sind).

IND 2006, Video, 45 min

Explore

Überveranstaltung