Efemérides

Root Event

Werkleitz Festival 2012 .move forward
Efemérides
Efemérides, Edgardo Aragón MX 2012, 5 min
Efemérides, Edgardo Aragón MX 2012, 5 min
Efemérides, Edgardo Aragón MX 2012, 5 min

Der Ausdruck Efemérides bezieht sich auf die alljährliche Feier eines historischen Ereignisses mit patriotischer Bedeutung. Drei Menschen lesen, während sie gefilmt werden, gleichzeitig einen Text vor, sodass die gesprochenen Worte sinnlos werden. Die Schauspielkunst wird durch die frontale Präsentation und durch den Soldaten, der das Ereignis mit einer Trompete eröffnet und beendet, betont. Die wenigen Worte, die wir aufschnappen können, lassen darauf schliessen, dass der informelle und vulgäre Text ein öffentlicher Protest gegen den Machtmissbrauch bestimmter Bürger ist. Die Ironie wird bereits im Titel selbst deutlich: Die Forderung der Menschen kann von niemandem gehört werden und die Regierung wird in keiner Weise darauf reagieren. Das Ergebnis ist vielmehr witzig und absurd. 
Autor: Eva Sangiorgi

Explore