Pressemitteilung 8. Mai 2012