Pressemitteilung 6.10.2015