Max Méndez

Max Méndez

Max Méndez ist als freier Fotograf und Filmemacher in Halle tätig und Mitglied der Ateliergemeinschaft Studio Sandberg.

Er arbeitet als Kameramann und Kameraassistent in eigenen Produktionen sowie in Dokumentar- und Spielfilmen. Als Fotograf schafft er eigene künstlerische Projekte und Auftragsarbeiten mit Schwerpunkt Dokumentation, Architektur, Produkt – digital und analog.

2022 Stipendiat der Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt und der Kloster Bergeschen Stiftung, 2019 Lehrauftrag an der Kunsthochschule Burg Giebichenstein Halle im Fachbereich Zeitbasierte Künste. Seit 2013 Ausstellungen sowie filmische Arbeiten, u. a. Teilnahme am Landshuter Kurzfilmfestival in der Kategorie „DOK“.
2011 - 2016 studierte er an der Kunsthochschule Burg Giebichenstein Halle im Fachbereich Zeitbasierte Künste, Abschluss mit Diplom.

 

Werk Teil von Kategorie Werke
Einführung in die Aufnahmetechnik Workshop

Werke von Personen

Person die mit Veranstaltung verknüpft ist