Jasmina Al-Qaisi

Jasmina Al-Qaisi

Jasmina Al-Qaisi ist Autorin und Archivarin. Sie schreibt und spricht in ihrem eigenen Englisch, das irgendwo zwischen Klang und visueller Poesie liegt. Sie untersucht die Schnittstellen von Körperpolitik, Intimität, digital vermittelten Beziehungen, Sprache und Erinnerung, oft in engem Austausch mit ihrer Großmutter. Al-Qaisi überträgt Poesie in performativen Akten und Sound mittels Gastronomie in Radioformate. Häufig ist sie im freien, unabhängigen, temporären oder mobilen Radio zu hören. Außerdem ist sie Mitglied des künstlerischen Rechercheprojekts Research and Waves.