Hermen Maat

Hermen Maat

Karen Lancel und Hermen Maat aus Amsterdam gelten als bahnbrechend in der Erforschung des Spannungsfeldes zwischen verkörperter Präsenz, Intimität und Entfremdung, gesellschaftlichem Zusammenhalt und Isolation, Privatsphäre und dem Vertrauen in posthumane bio(techno)logische Verstrickungen mit (nicht-)menschlichen Anderen. In ihren Arbeiten erforschen sie eine verbindende ethische Herangehensweise an KI-Design, die auf gesellschaftlicher und verkörperter Co-Abhängigkeit in gemeinsamen Reflektionen und Dialogen basiert.

Werk Teil von Kategorie Werke
Kissing Data Symphony
Werkleitz Festival 2021 move to …
Werkleitz Festival 2021 move to …
Schaufenster in die Stadt Videorama
Ausstellungsbeitrag, Performance

Werke von Personen