Werkleitz Festival 2022: Programm

Root Event

Werkleitz Festival 2022 Mehr oder Weniger
Werkleitz Festival 2022: Programm
15. 9. to 18. 9. 2022
Fortschrittschachthalde
© Ursula Weißenborn, 2013

Eröffnung

Donnerstag, 15. September,
Gaststätte Zum Alten König,
Hof der Molmecker Straße 86, Hettstedt

18:30Eröffnung und Grußworte von Staats- und Kulturminister des Landes Sachsen-Anhalt Rainer Robra und Landrat des Landkreises Mansfeld-Südharz André Schröder
19:00Empfang und Rundgang durch die Ausstellung
20:00Eröffnungsfilm Fortschritt im Tal der Ahnungslosen, Florian Kunert, DE 2019, 67’, kuratiert und moderiert von Gerhard Wissner
21:30Ausklang bei Musik

Programm

Freitag, 16. September,
Werkleitz Herberge und Garten,
Molmecker Straße 82, Hettstedt

15:00 - 19:30Ausstellung
15:30 - 16:30Gespräche mit Künstlerinnen und Künstlern mit Juliane Henrich: Welt als Draht, Gregor Müller: Hühnerstall–Ensemble, Falk Haberkorn und Sven Johne: Aus Sicht des Archivs
20:00Nichts ist von Dauer, Filmprogramm mit den Gästen Sophie Hilbert und Egon Bunne, kuratiert und moderiert von Gerhard Wissner
ab 21:30Musik

Samstag, 17. September,
Werkleitz Herberge und Garten,
Molmecker Straße 82, Hettstedt

10:30 - 19:30Ausstellung
11:00 - 12:00Spaziergang mit Humboldt, Alice und Dana, Treffpunkt: Werkleitz Herberge. Um Anmeldung über info(at)werkleitz.de bis 9. September 2022 wird gebeten.
15:30 - 16:30Gespräche mit Künstlerinnen und Künstlern mit Felicitas Fäßler: Mörtelbiene und Viktor Brim: Geontopower
20:00Fragt die Steine, Filmprogramm mit Constanze Wolpers, kuratiert und moderiert von Maria Morata
ab 21:30Musik

Sonntag, 18. September,
Werkleitz Herberge und Garten,
Molmecker Straße 82, Hettstedt

10:30 – 15:00Ausstellung
11:00 - 12:00Spaziergang mit Franziska, Kurt und Luisa, Treffpunkt: Werkleitz Herberge. Um Anmeldung über info(at)werkleitz.de bis 9. September 2022 wird gebeten.
14:00 - 15:00Rundgang durch die Ausstellung und Ausblick auf die Aktivitäten von Werkleitz im Mansfelder Land

Überveranstaltung