Zum Wohl des Menschen

Root Event

Filmprogramme 17. und 18. Oktober, jeweils 19:00 und 21:00 im Zazie Neustadt und die neuen Städte
Zum Wohl des Menschen
18. 10. 2014

kuratiert von:

Stadtplanung geht alle an, Wolf Lorenz, BRD 1957
Courtesy of Bundesarchiv-Filmarchiv

Eines der Hauptanliegen des modernen Wohnungsbaus betraf die Verbesserung der Lebensbedingungen in den engen Mietskasernenstädten des 19. Jahrhunderts. Luft, Licht und Sonne sollten eine gesunde Umgebung schaffen; die Industrialisierung des Bauwesens galt als Voraussetzung dafür, dem steigenden Bedarf an erschwinglichem Wohnraum für die arbeitende Bevölkerung nachzukommen. Was das Neue Bauen der Vorkriegsmoderne auf den Weg gebracht hatte, wurde nach 1945 in Ost und West zur allumfassenden Programmatik für innerstädtische Siedlungen und Verkehrssysteme sowie den Bau von Satellitenstädten auf grüner Wiese. Zum Wohl des Menschen widmet sich dem humanistischen Gedanken hinter den Städten von Morgen sowie der Frage, inwieweit sich deren Planung, Umsetzung und Gebrauch in Wirklichkeit entsprachen.

Explore