Wir geben Ihrer Zukunft ein Zuhause

Root Event

Werkleitz Festival 2017 Nicht mehr, noch nicht

Parent Event

Werkleitz Festival 2017 Filmprogramm
Filmprogramm
Wir geben Ihrer Zukunft ein Zuhause
24. 10. 2017

Herzstück des Kasseler Dokumentarfilm- und Videofestes sind die rund 30 Kurzfilmkompilationen, die jährlich von einem sechsköpfigen Team aus ca. 2.000 Einreichungen ausgewählt und kuratiert werden. Zur inhaltlichen Tradition des Kasseler Dokfestes gehört die Beschäftigung mit den Themenfeldern Architektur, Stadtentwicklung und Urbanität, die sich in Programmtiteln wie z. B. Wohnen im Quadrat oder StadtPlan: Trümmer der Zukunft widerspiegeln. Für das Werkleitz Festival 2017 wurden die zehn letzten Jahre des Kasseler Dokfest-Archivs nach passenden Arbeiten zu den Themen Stadt, Wohnen und Gemeinschaft befragt. Entstanden ist das Kurzfilmprogramm Wir geben Ihrer Zukunft ein Zuhause, dessen Titel bei einem Anfang der 1970er Jahre in Westdeutschland erfundenen Werbeversprechen Anleihe nimmt, das bis zum heutigen Tag von allen Landesbausparkassen genutzt wird. Hier reduziert sich ein scheinbar individueller Traum auf einen gemeinsamen Nenner. Die internationalen Arbeiten des Programms setzen sich mit den Wohn- und Lebensräumen der Menschen auseinander. Sie fragen, wie sich Ideen und Realitäten dessen, wie wir im urbanen Raum wohnen sollen oder wollen, verändern. Kollektive und individuelle Wunschvorstellungen werden überprüft, der Zukunftsglaube von Architekten und die Wirkmechanismen des Kapitalismus kritisch hinterfragt und es wird darüber verhandelt, ob bewährte Muster und Modelle nicht einfach kopiert werden sollten.

Einführung: Gerhard Wissner

Explore