Well Done

Root Event

Werkleitz Festival 2018 Holen und Bringen

Parent Event

Filmprogramm Welt als Takt
Well Done
CH 1994
Well Done, Thomas Imbach
© Thomas Imbach
Well Done, Thomas Imbach
© Thomas Imbach
Well Done, Thomas Imbach
© Thomas Imbach
Well Done, Thomas Imbach
© Thomas Imbach

Die Welt, die Well Done abbildet, gleicht einer futuristischen Maschine: das Innere eines der größten Schweizer Dienstleistungsbetriebe, in dem der tägliche Geldverkehr des Landes in Form endloser Datenströme verwaltet wird. Aus der Masse der Angestellten tauchen einzelne Figuren auf: die Goldcard-Sachbearbeiterin, der Product Manager, der PC-Supporter, die Key Account Managerin, die Abteilungsleiterin, der Direktor. Kamera und Mikro registrieren ihre Gesten, Blicke und Sprechweisen, deren serielle Montage die Büroabläufe in kleinste Einheiten zerlegt. So wird die subtile Gewalt der elektronischen Technologien erfahrbar gemacht, die die zwischenmenschliche Kommunikation formen und bis in die Privaträume hinein Spuren hinterlassen.

Thomas Imbach, CH 1994, 75 min

Explore

Überveranstaltung