Visiting Artist Fawzy Emrany

Root Event

Visiting Artist Fawzy Emrany
22. 9. 2010

anwesend:

Fawzy Emrany (ReferentIn)

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe Visiting Artist lädt dieschönestadt in Kooperation mit der Werkleitz Gesellschaft den Medienkünstler Fawzy Emrany zum Gespräch. Neben seiner Videoarbeit arab army, die als Teil der Ausstellung attacks on linking derzeit in derschönenstadt zu sehen ist, präsentiert Emrany dice und counting years, zwei Interventionen im öffentlichen Raum von Amman, Jordanien sowie weitere aktuelle Video- und Foto-Arbeiten, die im Nahen Osten realisiert wurden.

Fawzy Emrany wurde in Gaza, Palästina geboren und studierte u. a. in Nablus, Westjordanland und an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle. Heute pendelt und arbeitet er zwischen Bonn und Amman, Jordanien. Seine Arbeiten fokussieren visuelle Erscheinungsformen politisch-ökonomischer Instabilitäten und damit verbundene unberechenbare und unsichere Lebensumstände. Die Veranstaltung bietet zudem die Möglichkeit einer Debatte um eine veränderte Lesart der Arbeiten Emranys im westeuropäischen Kontext.

Explore

Überveranstaltung