Toute la mémoire du monde

Root Event

Werkleitz Festival 2018 Holen und Bringen

Parent Event

Filmprogramm We are data
Toute la mémoire du monde
FR 1956
Toute la mémoire du monde, Alain Resnais
© Les Films du Jeudi
Toute la mémoire du monde, Alain Resnais
© Les Films du Jeudi
Toute la mémoire du monde, Alain Resnais
© Les Films du Jeudi
Toute la mémoire du monde, Alain Resnais
© Les Films du Jeudi

Dieser filmische Essay über die Möglichkeiten und Grenzen des gewissenhaft archivierten Menschheitswissens präsentiert sich im Gewand eines Dokumentarfilms über die Organisation der Bibliothèque nationale de France. Resnais erkundet das Innenleben der in Paris angesiedelten Nationalbibliothek, ihre kostbaren Schätze und die Art und Weise, wie die Menschheit sich an sich selbst erinnert. Ein nachdenkliches Werk über die Fragilität des menschlichen Gedächtnisses und die Methoden, mit denen wir es zu stützen versuchen.

Alain Resnais, FR 1956, 21 min, OFeUT

Explore

Überveranstaltung