The Russian Woods

Root Event

Werkleitz Jubiläums Festival 2013 Utopien vermeiden

Parent Event

The Russian Woods
RU 2012
The Russian Woods, 2012, © Chto Delat?
The Russian Woods, 2012, © Chto Delat?
The Russian Woods, 2012, © Chto Delat?

Drachen, Bären Meerjungfrauen, Wolfspinnen, Wanderratten: Dies sind die unheimlichen Bewohner von Chto Delat?s russischen Wäldern. In ihrem fabelartigen Stück, in dem ein Chor, eine Tanzgruppe, eine Filmleinwand und nicht zuletzt ein Publikum mit von der Partie sind, dekonstruieren Chto Delat? nicht nur die zeitgenössische russische (Klassen-)Gesellschaft, sondern auch das Medium des Theaters selbst. Zwei Kameras dokumentieren, wie die Vorstellung sich entfaltet, eine ist vor und eine hinter der Bühne positioniert. Spannungen in der Tanzgruppe, im Chor und selbst im Drehbuch bereiten dem Stück irgendwann ein jähes Ende und lassen das Theaterpublikum und auch uns mit der Frage zurück, ob wir nun die Zuschauer des Stücks sind oder sein Gegenstand. Dieser Lernfilm ist ebenso undurchsichtig wie der dichte Wald, dessen pelzige Bewohner von den Protestwellen in Russland, im Dezember 2011 und im März 2012, inspiriert wurden.

42 min, OFeUT

Explore

Überveranstaltung