The Cameraman’s Revenge

Root Event

Werkleitz Festival 2011 ZOO

Parent Event

Film programme Shooting Animals
The Cameraman’s Revenge
RU 1911

Ein Nashornkäfer betrügt seine Frau mit einer Tänzerin, der Libelle. Dabei räumt er seinen Nebenbuhler, einen Grashüpfer, unsanft aus dem Weg. Doch der Grashüpfer ist Kameramann und filmt voller Rachegefühle das heimliche Stelldichein. Während der Käfer mit seiner Frau im Kino sitzt, muss er voller Entsetzen sehen, wie sein Fehltritt auf der Leinwand öffentlich gemacht wird. Es kommt zu einem Handgemenge, bei dem das Insektenkino in Flammen aufgeht. Der Spielfilm wurde mit echten, aber toten Insekten als Darstellern animiert.

Wladyslaw Starewicz, RU 1911, 14 min [Piano]

Explore

Überveranstaltung