Stamp

Root Event

2. Werkleitz Biennale 1996 Cluster Images
Stamp
CZ 1989

In diesem Stück ist der Verfasser auch der Darsteller. Diese Arbeit beschäftigt sich mit Unterhosen von Frauen. Unter Verwendung eines Stempels mit der Aufschrift „ex libris Miroslav Klivar“ versucht der Autor, sie zu kennzeichnen, um sie identifizieren zu können. Die Unterhosen sind, symbolisch, als eine Art Bücher für den Künstler zu verstehen. Er liest in ihnen über das Schicksal der Frauen. Der Stempel kann von der Unterhose nicht mehr weggenommen werden, so dass er als Zeichen der Identität und der Existenz des Mannes, der die Frauen liebt, gesehen werden kann. Die Frau kann ihn nicht vergessen, weil sie jenen Stempel immer wieder vor Augen hat. Der Autor selbst steht auch unter dem Einfluss der Unterhosen: in seinen Gedanken sind sie gegenwärtig als etwas, das gestempelt werden muss. Sein Verständnis und seine Sinne erhalten hierdurch ihre Kraft.

video, 12 min

Explore

Überveranstaltung