Short of Breath

Root Event

2. Werkleitz Biennale 1996 Cluster Images

Parent Event

Short of Breath
US 1990

Eine Frau begibt sich zurück in ihre Vergangenheit, in der sie versucht eine gute Ehefrau und Mutter zu sein. Ihr Verstand ist abgetrennt von ihrem Gefühlsleben. Ein Arzt erforscht ihr Gehirn. Ein Junge erbt die Niedergeschlagenheit seiner Mutter. „Short of Breath“ ist eine beunruhigende, empfindsame Filmcollage, mit den Themen Geburt, Tod, Sexualität und Selbstmord. Das ist wie ein Faustschlag in den Magen.

16mm, 10 min

Explore

Überveranstaltung