Psychic Tequila Tarot

Root Event

Werkleitz Festival 2008 Amerika

Parent Event

Psychic Tequila Tarot
DE/US 1998

Isabell Spengler wuchs als Kind der 68er Generation auf. In Psychic Tequila Tarot spielt sie das Hippiekind Leila: Was immer Leila als Teenager auch anstellte, ihre Eltern waren durch nichts zu schockieren. In Psychic Tequila Tarot fährt Leila in einem riesigen, seltsam geschmückten Straßenkreuzer durch Kalifornien, lädt Fremde zum gemeinsamen Trinken ein, legt ihnen Tarotkarten und erfüllt ihre erotischen Wünsche. Das verwirrende Spiel der Identitätszitate – vom Lonesome Rider über die Wahrsagerin bis zur Prostituierten – verunsichert Eingeladene wie Zuschauer: „Während sich für die Kunden in der exzessiven geistigen wie körperlichen Hingabe Leilas die Möglichkeit einer Reflexion ihrer unterdrückten Wünsche und Impulse eröffnet, gewinnt die Kunstfigur Leila erst durch die Erfüllung und Personifizierung dieser Wünsche eine sich zunehmend verdichtende Identität.“ (I. S.)

Isabell Spengler, DE/US 1998, 25 Min., engl. OF

Explore

Überveranstaltung