PMMC Jahrgang 2020

Root Event

PMMC Jahrgang 2020
1. 1. 2020

Professional Media Master Class PMMC 2020 für Kurzfilmproduktion

Ihre Praxisnähe erreicht die PMMC 2020 durch die Realisierung von eigenen dokumentarischen Kurzfilmprojekten, die den Teilnehmenden zur praktischen Übung dienen. Jedem Kurzfilmprojekt steht professionelle High Definition Technik sowie eine erfahrene Mentorin zur individuellen Beratung zur Verfügung. Je nach Bedarf gibt es zudem weitere professionelle Unterstützung in den Bereichen Kamera- und Tonaufnahme und Postproduktionsspezialisten.

Begleitet werden die Filmproduktionen von einem umfangreichen Workshopprogramm, das sich an den Gegebenheiten einer professionellen Dokumentarfilmproduktion orientiert: Von der Stoffentwicklung bis zur Fertigstellung der Produktionen und Beratung bei der Auswertung.

Zu den Dozent*innen zählen Spitzenkräfte der deutschen Filmbranche. Darüber hinaus bietet die PMMC Exkursionen zu einem europäischen Partner (tba) und zu DOK Leipzig.

Die Workshops finden in Halle, bei DOK Leipzig und während der Exkursion in Kooperation mit unserem Partner statt.

Dozent*innen und europäischer Partner werden zeitnah, spätestens zu Beginn der PMMC bekannt gegeben.

Unter Vorbehalt der Finanzierung.

Fragen zu Inhalten können gestellt werden an Marcie Jost: marcie@werkleitz.de

Zeitplan

Stand 25.10.2019. Termine sind ohne Gewähr und können sich ändern.

14.04. - 18.04.
Kick Off, Stoffentwicklung I und Gruppenbildung

* eigenständig: Entwicklung Exposé

02.05.
Internationale Dokumentarfilmgeschichte

03.05.
Fokus Dokumentarfilm Partnerland

04.05. - 05.05.
Stoffentwicklung II: Exposés

06.05.
Kreatives Schreiben

* eigenständig: Weiterentwicklung Exposés

14.05. - 15.05.
Montagetheorie / Dramaturgieformen

16.05. - 17.05.
Inszenierung Dokumentarfilm

24.05.
Einführung in Aufnahmetechnik Bild

25.05. - 28.05.
Bildgestaltung

05.06. - 07.06.
Tonaufnahme

14.06. - 15.06.
Stoffentwicklung III: Präsentation finale Exposés

27.- 28.06.
Produktion I: Kalkulation & Abrechnung

29.06.
Produktion II: Herstellungsleitung, Aufnahmeleitung

30.06. - 01.07.
Stoffentwicklung IV: Treatments

* eigenständig: Finalisierung Treatment, Drehvorbereitung

11.07. - 12.07.
Stoffentwicklung V: Präsentation finale Treatments

* Abgabe Kostenplan Produktion

1 Woche Anfang Juli Exkursion zu Partner und FID Marseille
(noch nicht bestätigt, tbc)

13.07.- 17.07.
* Drehslots Kurzfilmproduktionen 5 Tage

20.07. - 24.07.
* Drehslots Kurzfilmproduktionen 5 Tage

27.07. - 31.07.
* Drehslots Kurzfilmproduktionen 5 Tage

03.08. - 07.08.
* Drehslots Kurzfilmproduktionen 5 Tage

11.08. - 14.08.
* Drehslots Kurzfilmproduktionen 5 Tage

17.08. - 18.08.
Projektbesprechung: Materialsichtung

19.08. - 20.08.
Schnittdramaturgie

* eigenständig: Schnitt

28.08. - 30.08.
Einführung in den Avid Composer

04.09.
Tongestaltung/ Mischungsvorbereitung

05.09. - 06.09.
Projektbesprechung: Schnittkonzepte

* eigenständig: Schnitt

26.09. - 27.09.
Projektbesprechung: Präsentation Rohschnitt

* eigenständig: Schnitt

10.10. - 11.10.
Colour Grading Vorbereitung, finale Exporte

12.10. - 13.10.
Projektbesprechung: Abnahme Rohschnitte

* eigenständig: Schnitt

22.10.
Produktion III: Verträge und Profile

23.10. - 26.10.
Feedback mit Partner und eingeladenen Experten auf die Rohschnitte

27.10. - 01.11.
Dok Leipzig Exkursion mit Partner und Teilnehmenden

* eigenständig: finaler Schnitt

07.11. - 08.11.
Projektbesprechung: Abnahme Feinschnitt

09.11. - 13.11.

* letzte Korrekturen, Textlisten

14.11. - 15.11.
Colour Grading und Tonmischung je 1 Tag pro Projekt

20.11. - 22.11.
Colour Grading und Tonmischung je 1 Tag pro Projekt

11.12.
Evaluierung und Zukunft, Präsentation und Abschluß

* individuelle Produktionszeiten

01. 01. 2020
Deutschland

Explore

Überveranstaltung