Susann Maria Hempel

Susann Maria Hempel
DE 1983
 Samuel Henne

Susann Maria Hempels Arbeiten zeichnen sich durch eine ungewöhnliche Kombination von dokumentarischen, fiktionalen und experimentellen Stilen aus, die trotz der Vielzahl der verwendeten Techniken eine eigene Handschrift tragen. Mit der aus Greiz stammenden jungen Filmemacherin nimmt Werkleitz zum ersten Mal eine Künstlerin aus Mitteldeutschland in das Supported Artist Programm auf.

Anlässlich des Supported Artist Titels präsentiert Werkleitz im Februar Susann Maria Hempels Hommage an den ebenfalls in Greiz geborenen Pionier der elektronischen Musik: Oskar Sala. Sala wurde vor allem durch die experimentelle Tongestaltung des Hitchcock Meisterwerks DIEGEL (THE BIRDS, USA 1963) bekannt.

Werk Teil von Format
Die Fliegen (The Birds II)
Schaufenster in die Stadt Videorama
  • Supported Artist
  • Videorama

Werke von Personen

Person die mit Veranstaltung verknüpft ist