Sigrun Köhler & Wiltrud Baier

Sigrun Köhler & Wiltrud Baier
DE 1967
DE 1967

Seit 2000 arbeiten Sigrun Köhler und Wiltrud Baier als „Böller und Brot“ zusammen, Schwerpunkt der gemeinsamen Arbeit ist der künstlerische Dokumentarfilm (Buch, Regie, Kamera, Schnitt). Mit ihren Filmen, Videoarbeiten und Daumenkinos haben sie zahlreiche Preise gewonnen, u. a. 2012 den GRIMME PREIS. Sigrun Köhler hat in Schwäbisch Hall eine Ausbildung als Druckvorlagenherstellerin absolviert, Wiltrud Baier lernte in München das Konditoren-Handwerk. Beide haben an der Filmakademie Baden Württemberg studiert.

Werk Teil von Format
HomeMade
Werkleitz Festival 2014 Doppelgänger
  • 2014: Doppelgänger
  • Filmprogramm

Werke von Personen