Nika Oblak & Primož Novak

Nika Oblak & Primož Novak
SI 1975
1973
Nika Oblak and Primoz Novak, © Nika Oblak and Primoz Novak

Die Künstler Nika Oblak & Primož Novak (SI, *1975 & *1973) arbeiten seit 2003 zusammen. Sie studierten an der Akademie der Schönen Künste in Ljubljana und an der Universität der Künste in Berlin. In ihrer Kunst erforschen sie zeitgenössische Medien und die vom Kapital gesteuerte Gesellschaft, indem sie deren visuelle und linguistische Strukturen analysieren.

Oblak und Novak haben ihre Arbeiten weltweit ausgestellt, etwa bei der Sharjah Biennale in den Vereinigten Arabischen Emiraten, dem Japanischen Medienkunstfestival in Tokio, der Istanbul Biennale in der Türkei, der Biennale Cuvee in Linz, Österreich, der transmediale in Berlin, der Alexandria Biennale für mediterrane Länder und kürzlich beim EMAF 2012 in Osnabrück.

Werk Teil von Format
Reality Is Out
Werkleitz Festival 2012 .move forward
  • 2012: .move forward
Recommended by Curators Worldwide & The Box
Werkleitz Festival 2009 .move – new european media art
  • 2009: .move