Mark Hornbogen

Mark Hornbogen

Geboren in Blankenburg (Harz), aufgewachsen in Aschersleben. Nach dem Abitur ein Jahr Zivildienst in Leipzig. Ab 2005 in Halle. Kunststudium an der Burg Giebichenstein bei Magdalena Drebber, Francis Zeischegg und Stella Geppert. 2011 Diplom im Fachbereich Kunstpädagogik. Von 2011 bis 2013 Meisterschüler bei Prof. Michaela Schweiger im Fachbereich zeitbasierte Künste. Anfang 2014: Gründung des Bandprojektes COMB (Industrial/Noise). Lebt und arbeitet in Halle (Saale).

Werk Teil von Format
Früher oder Später
  • PMMC

Werke von Personen