Leopold Kessler

Leopold Kessler

Leopold Kessler, geboren 1976 in München, studierte 1996-1998 Bildhauerei an der Akademie der Bildenden Künste München. 1998-2004 Fortsetzung des Studiums an der Akademie der bildenden Künste Wien.

Kessler beschäftigt sich seit Anfang des Jahrtausends mit dem öffentlichen Raum im weitesten Sinn. Zunächst v. a. im Rahmen von unangemeldeten Eingriffen, später entstehen u. a. Dokumentationen signifikanter Abläufe oder Situationen durch versteckte Körperkamera.
2007 Teilnahme am internationalen Atelierprogramm ISCP in New York.
Zur Zeit lebt Kessler als freischaffender Künstler in Wien.

Werk Teil von Format
Red Sea Star
Schaufenster in die Stadt Videorama
  • Videorama
Zaun schärfen
Werkleitz Festival 2010 Angst hat große Augen
Werkleitz Jubiläums Festival 2013 Utopien vermeiden
  • EMAN/EMARE
  • 2010: Angst hat große Augen
Depot
Werkleitz Festival 2010 Angst hat große Augen
  • 2010: Angst hat große Augen
  • Filmprogramm

Werke von Personen

Person die mit Veranstaltung verknüpft ist