Kathrin Kur

Kathrin Kur
DE 1975
Kathrin Kur, © Kathrin Kur

Kathrin Kur (DE, *1975) studierte Philosophie an der FU Berlin, Critical Fine Art Practice an der Brighton University und kritische Theorie am Birkbeck College, London. Sie interveniert in die Konstruktion von Orten mit uneindeutigem Realitätsanspruch und dokumentiert diese mit den künstlerischen Mitteln der Fotografie und der digitalen Medien. 2009 war sie Preisträgerin beim italienischen RICCARDO PEZZA European Photography Prize und war 2008 für den Preis für europäische Fotografie der Europäischen Zentralbank nominiert. Kathrin Kur gehört zu den Mitbegründern des LED art collective Flunk und co-kuratierte 2007 die internationale Konferenz MediaArchitecture.

Werk Teil von Format
Fraccionamientos, Tlatelolco (El Andamio), Blow Up
Werkleitz Festival 2012 .move forward
  • EMARE MEX
  • 2012: .move forward