Ivar Smedstadt

Ivar Smedstadt
NO 1961

1961 geboren in Oslo, Norwegen • arbeitet seit 1984 mit Video • Abschluss Intermix, New York, einer Medienkunstinitiative und internationalen Produktionsstaette fuer Kuenstlervideos • Dozent an der Kunsthochschule fuer Medien Koeln •
Videografie:
1994 „Gamlebyn“, col, stereo, 4.10 min • 1994 „PickSel“, bw, stereo, 4.43 min • 1993 „Drain“, col, mono, 5.42 min • 1991 „Suck City“, col, stereo, 4.10 min • 1990 „Center“, 3.50 min • 1989 „Beyond & Back“ (with San Francisco Art Space), col, stereo, 30 min • 1987 „Brent Ask“, bw, mono, 6.30 min • 1986 „High Fidelity“, bw, stereo, 4.30 min • 1985 „Offspin“, bw, mono, 3.10 min • 1985 „UP“, col, stereo, 7 min • 1984 „Four Fourths“, col, mono, 4.30 min • „Sugar“, col, mono, 3 min

Werk Teil von Format
High Fidelity
2. Werkleitz Biennale 1996 Cluster Images
  • 1996: Cluster Images
PickSel
2. Werkleitz Biennale 1996 Cluster Images
  • 1996: Cluster Images

Werke von Personen