Ingmar Lähnemann

Ingmar Lähnemann
DE 1974
Ingmar Lähnemann, © Ingmar Lähnemann

Ingmar Lähnemann (DE, *1974) hat in Freiburg, Madrid und Bonn Kunstgeschichte, Ethnologie und Spanisch studiert. Nach einer Magisterarbeit zum Kontextbezug in den Werken Carl Andres und Dan Flavins anhand der Theorie aus Brian O’Dohertys Inside the White Cube hat er sich in seiner Dissertation intensiv mit dem Gesamtwerk O’Dohertys auseinandergesetzt. Nach einem Volontariat in der Kunsthalle Bremen und der dortigen Vertretung der Kustodenstelle für Zeichnungen und Druckgraphik des 19. bis 21. Jahrhunderts arbeitet er als wissenschaftlicher Assistent am Edith-Russ-Haus für Medienkunst in Oldenburg.

Werk Teil von Format
The An-Archic Device
Werkleitz Festival 2012 .move forward
  • EMARE MEX
  • 2012: .move forward

Werke von Personen