Gabriele Brunnenmeyer

Gabriele Brunnenmeyer

Gabriele Brunnenmeyer arbeitet seit 2005 als selbständige Projekt – und Drehbuchbetreuerin für Langspielfilmdebüt oder Folgefilm für das Kuratorium Junger Deutscher Film. Die ehemalige künstlerische Leiterin des Koproduktionsmarktes Connecting Cottbus ist als Beraterin und Trainerin in den Bereichen Drehbuchentwicklung, Packaging und Projekt-Präsentation für unabhängige Filmemacher, wie für Berlinale Talents (Berlin/ Sarajewo), Meeting on the Bridge, Filmförderpreis der Robert Bosch Stiftung und andere tätig. Seit Mai 2013 ist sie Studienleiterin des von MEDIA geförderten MAIA Workshops, einem Trainingsprogramm für junge Produzenten.