Frank Apunkt Schneider

Frank Apunkt Schneider

Frank Apunkt Schneider ist Autor (u. a. für Testcard, monochrom, Bad Alchemy und Intro) und Mitglied von monochrom, Wien. Im Ventil-Verlag hat er soeben das Buch Als die Welt noch unterging – Von Punk nach NDW veröffentlicht.

monochrom (http://www. monochrom.at/), gegründet 1993, ist ein international agierendes Kunst-Technologie- Philosophie Kollektiv mit Sitz im Wiener Museumsquartier. Die Mitglieder der Gruppe sind: Johannes Grenzfurthner, Günther Friesinger, Evelyn Fürlinger, Harald List, Anika Kronberger, Franz Ablinger, Frank Apunkt Schneider und Daniel Fabry.