Eva Sangiorgi

Eva Sangiorgi
MX 1978
Eva Sangiorgi, © Eva Sangiorgi

Eva Sangiorgi ist Absolventin der Universität von Bologna, Italien. Seit 2003 lebt sie in Mexico City, wo sie an Film- und Videoproduktionen zeitgenössischer Künstler beteiligt und als Filmkuratorin für Institutionen und Events tätig war, u. a. für FICCO in Mexico City, Cinema Planeta und das Museo del Eco. Vor zwei Jahren gründete sie das internationale Filmfestival FICUNAM der Universidad Nacional Autónoma de México (UNAM), mit dem Schwerpunkt Arthouse Film und den Verbindungen zur zeitgenössischen Kunst. Heute ist sie Leiterin und Filmkuratorin des FICUNAM, in dessen Rahmen sie Publikationen veröffentlicht hat, u. a. zu Artavazd Pelechians Theorie der Montage und eine erste Monographie zu Masao Adachi.

Werk Teil von Format
México Adentro (Mexiko von innen)
Werkleitz Festival 2012 .move forward
  • 2012: .move forward
Fraccionamientos, Tlatelolco (El Andamio), Blow Up
Werkleitz Festival 2012 .move forward
  • EMARE MEX
  • 2012: .move forward