Emma Kay

Emma Kay
1961

Emma Kay wurde 1961 geboren. Sie lebt und arbeitet in London. Kays Gedächtnisarbeiten umfassen „The Bible From Memory“, „Shakespeare From Memory“, „Worldview“ (eine Geschichte der Welt) und zwei digitale Animationen: „The Future From Memory“ und „The Story of Art“ (Die Geschichte der Kunst). Der Textumfang bewegt sich dabei zwischen 7.000 und 130.000 Wörtern.

Werk Teil von Format
The Law of the Land
6. Werkleitz Biennale Common Property / Allgemeingut
  • 2004: Common Property/Allgemeingut

Werke von Personen