Armin Chodzinski

Armin Chodzinski
1970

geboren 1970 in Hamburg • lebt und arbeitet in Hamburg • 1992-98 Hochschule für Bildende Künste Braunschweig • 1998 Postgraduierten Stipendium, Forschungsprojekt: Revision. Das Verhältnis von Kunst und Ökonomie, HBK Braunschweig • 1999 3monatiges Praktikum SPAR Handels AG (Betriebstechnik und -einrichtung, Einkauf, Vertrieb und Personalentwicklung) • 1999 Projektberater Unternehmensentwicklung der SPAR Handels AG • Seit April 2000 Assistent der Geschäftsleitung eines Handelskonzerns • 1995 Ausstellung „Kleine Universen“ in Braunschweig (mit Hannes Kater und Hinrich Schmieta) • 1996 Seminarleitung: Vermittlung von zeitgenössischer Kunst. AG KunstlehrerInnen, Schleswig-Holstein • 1998 Veranstalter der Podiumsdiskussion: ‚Autonomie vs. Social competence‘ (Marius Babias, Hannes Böhringer, Thomas Huber, Raimund Kummer und Stephan Schmidt-Wulffen) HBK Braunschweig • 2000 Referent Symposium des Bundes deutscher Kunsterzieher (BDK), Berlin • Veröffentlichungen (Auswahl): Das innere Leuchten checken. Hrsg. Armin Chodzinski/Hannes Kater, HBK Braunschweig • 1997 Ökonomie in: ‚Gastspiel‘ Hrsg. Michael Glasmeier … - Düsseldorf, 1998. Wider das selbstmitleidige, egozentrische Heulen in: ‚beschreiben - zum beispiel eine kunsthochschule.‘ Hrsg. Michael Schwarz - Braunschweig/Köln • 1999; Abwasch und Consulting in: ‚starship Nr. 3.‘ Berlin • 1999 Revision - Zeitung für Kunst und Ökonomie. Hrsg. Armin Chodzinski - 4 Ausgaben seit 1998

Werk Teil von Format
Revisionsbüro, 2000
4. Werkleitz Biennale real[work]
  • 2000 [real]work

Werke von Personen