Panel Royalties and Commons

Root Event

6. Werkleitz Biennale Common Property / Allgemeingut

Parent Event

Panel Royalties and Commons
3. 9. 2004

anwesend:

Mercedes Bunz (RespondentIn)
,
Ariane Müller (KünstlerIn), Ariane Müller (RespondentIn)
,
Erik Stein (RespondentIn)

Auf einem Meeting von 4.000 Personen wurde beschlossen, dass die Patentabgabe eine Auflage und ungerechte Steuer auf freie Arbeit sei, das Meeting sich daher verpflichte, sie durch Verbrennen aller Patente sofort abzuschaffen. Sollte irgendeiner verhaftet werden, weil nicht im Besitze eines Patents, so werde ihn das vereinigte Volk verteidigen und beschützen.
Das Gespräch findet in deutscher Sprache statt.

TeilnehmerInnen:
Mercedes Bunz (DE), Herausgeberin von de:Bug, Zeitschrift für elektronische Lebensaspekte
Erik Stein (DE), Mitarbeiter im Verlagskollektiv b_books

Moderation:
Ariane Müller, Künstlerin und Co-Kuratorin der 6. Werkleitz Biennale

Explore

Überveranstaltung