Operation Jane Walk

Root Event

Schaufenster in die Stadt Videorama
Videorama
Operation Jane Walk
1. 3. bis 31. 3. 2019
AT 2018
Still aus Operation Jane Walk
© Leonhard Müllner und Robin Klengel
Still aus Operation Jane Walk
© Leonhard Müllner und Robin Klengel
Still aus Operation Jane Walk
© Leonhard Müllner und Robin Klengel
Still aus Operation Jane Walk
© Leonhard Müllner und Robin Klengel

Eine Stadtführung durch die Architekturen eines Online-Shooters
Ausgangspunkt von Operation Jane Walk ist der dystopische Mehrspieler-Shooter Tom Clancy’s: The Division. Die digitale Kampfzone des Spiels wird durch einen künstlerischen Eingriff zweckentfremdet. Soweit es die Software zulässt, wird die militärisch-komponierte Umgebung im Sinne einer Stadtführung friedlich umgenutzt. Die FlaneurInnen gehen den Kämpfen weitestgehend aus dem Weg und werden zu friedlichen Touristen einer digitalen, der Realität präzise nachempfunden Version von Midtown Manhattan.
Im Rahmen der performativen Lecture werden Architekturgeschichte, Urbanismus und die Eingriffe der SpieleentwicklerInnen ins simulierte New York zum Thema gemacht.

Running Time: 16 min
Shooting Format: Digital
Screening Format: DCP, BluRay, DVD, .mov, mp4 (HD)
Aspect Ratio: 16:9
Sound: Stereo

Explore

Überveranstaltung