Not I

Root Event

Werkleitz Festival 2016 Trans-Positionen

Parent Event

Filmprogramm Welt des Sprechens
Not I
UK 1977
Not I, Samuel Beckett, 1977
© filmedition suhrkamp/absolut MEDIEN GmbH

Not I zeigt nichts als einen schwarz umrandeten Mund, der einen unablässigen Gedankenstrom von sich gibt. Überwältigt von der Geschwindigkeit der Erinnerungsblitze und der Dringlichkeit des Sprechbedürfnisses, gibt die Protagonistin, gespielt von Billie Whitelaw, Episoden eines Lebens voller Entbehrungen wieder. Samuel Beckett verfasste Not I 1972, im Jahr darauf wurde das Theaterstück am Royal Court Theatre in London uraufgeführt. Die 1977 von der BBC unter der Ko-Regie von Anthony Page produzierte Filmfassung strahlte auch der Süddeutsche Rundfunk (SDR) aus, der zwischen 1966 und 1986 einige Fernsehspiele Becketts beauftragte: Meisterwerke der öffentlich-rechtlichen Fernsehgeschichte, deren hoher Kultur- und Bildungsanspruch mit der Privatisierung des Fernsehens sein Ende fand.

Samuel Beckett, UK 1977, 13 min

Explore

Überveranstaltung