Bernd Hopfengärtner

Root Event

Werkleitz Festival 2018 Holen und Bringen

Parent Event

Werkleitz Festival 2018 Kolloquium 1,2,3 Logistik
Moving Parts

In der Stadt der Zukunft ist man immer schon dort, wo man sein möchte. Aktuelle  Konzeptstudien großer Auto- und Designfirmen verallgemeinern Autos zu mobilen Räumen für transportunabhängige Zwecke wie Fitness, Wohnen oder Arbeit. Individueller Transport wandelt sich um zur Organisation des passenden Raums zur rechten Zeit am rechten Ort und wird somit zu einer logistischen Aufgabe. Dafür müssen Mobilitätsbedürfnisse erfasst und antizipiert werden, um die zukünftige Nachfrage möglichst lückenlos zu bedienen. Bernd Hopfengärtner präsentiert einen spekulativen Zukunftsentwurf, der dieses logistische Modell von Urbanität extrapoliert und daraus die Notwendigkeit einer Stadt ableitet, die vollständig in Bewegung ist: Alle öffentlichen und privaten Einrichtungen, Wohnhäuser, Schwimmbäder und Skateparks antizipieren kontinuierlich die Reisewünsche ihrer Bewohner und optimieren ihre relative Position gemäß der aktuellen und wahrscheinlichen Nachfrage.

Bernd Hopfengärtner is designer and futurologist. He sees design as an interdisciplinary communication form between the sciences, culture and everyday life. He is now preparing a conference in Berlin on new forms of future research in collaboration with the Foresight Teams of Evonik Industries and Deutsche Bahn.

Explore

Überveranstaltung