Lost Recording

Root Event

Schaufenster in die Stadt Videorama
Lost Recording
1. 1. bis 31. 1. 2011 2010
NL 2006
Lost Recording, Jeroen Kooijmans, 2006
© Jeroen Kooijmans, 2006

Lost Recording – Nachricht aus dem Keller – soll den Betrachter an Videobotschaften von vermummten Entführern/ Terroristen erinnern, die ihre Forderungen über die Medien bekanntgeben. In Kooijmans Adaption sieht man einen in schwarz gekleideten Mann mit einer Vogelschnabelmaske. Auf seiner Schulter sitzt eine Krähe, auf seinem Schoß ein nacktes Baby, mit dem er eine Weile spielt. Es stellt sich heraus, dass die Videobotschaft nicht von dem maskierten Mann, sondern von dem Kind stammt, das den Adressaten in einer unverständlichen Babysprache anspricht. Diese Szene, die offensichtlich in einem Keller verortet ist, wirkt fast zu unschuldig, als dass sie bedrohlich sein könnte.

Jeroen Kooijmans, NL 2006, 1:30 Min

Explore

Überveranstaltung