Linie

Root Event

Videokunst- und Kurzfilmfest Facing the Artwork

Parent Event

Linie
DE 2009

„Linie“ führt eine hoch auflösende Digitalkamera mit einfachen Mitteln an ihre Grenzen: Die schwarz gekleidete Person im Bild malt mit dem Rücken zur Kamera stehend die Titel gebende schwarze Linie auf eine Wand. Bedingt durch die Lichtverhältnisse während der Videoaufzeichnung, entzieht sich die Grenze vor den Augen des Betrachters zunehmend, bis schließlich die Person gänzlich in dem Werk entschwindet, sich von ihm verschlucken lässt. Mit den analogen Mitteln Pinsel und Farbe gelingt es die Technik zu „überlisten“ und zugleich im eigenen „Werk“ zu verschwinden – die physische Grenze zwischen Künstler und Kunst wird überschritten, Mensch und Malerei werden eins.

2 min

Explore

Überveranstaltung