Lettres du Voyant

Root Event

Werkleitz Festival 2018 Holen und Bringen

Parent Event

Filmprogramm Return to Sender II
Lettres du Voyant
FR 2013
Lettres du voyant, Louis Henderson
© Louis Henderson
Lettres du voyant, Louis Henderson
© Louis Henderson
Lettres du voyant, Louis Henderson
© Louis Henderson

Die Doku-Fiction entwickelt aus einer Sequenz von Orten in Ghana, die alle mit zeitgenössischen und historischen Produktions- und Ausbeutungsverhältnissen in Verbindung stehen, ein Narrativ um die Frage, ob die globale Zirkulation auf unerwartete Weise gegen sich selbst gerichtet werden kann. Dabei beschreibt und mystifiziert Henderson eine neue Art der „Rohstoffgewinnung“, bei welcher Arbeiter veraltete digitale Hardware aus dem Westen zerlegen, um das darin verbaute Metall zu recyceln. Gleichzeitig durchsuchen sie die technischen Geräte nach persönlichen Informationen, die für Internet-Scams verwendet werden können. Diese Praxis wird mit der Tradition der Voodoo-Magie vermischt und trägt die Bezeichnung Sakawa.  

Louis Henderson, FR 2013, 40 min, eOFUT

Explore

Überveranstaltung